Die Dr. Dukan-Diät – Kohlenhydratarm und gesund

Die Dr. Dukan-Diät ist eine Diät, die nach dem französischem Ernährungswissenschaftler Dr. Pierre Dukan benannt wurde. Zahlreiche Stars vertrauen auf die Wirkung der Diät. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Auf dieser Seite finden Sie unter Anderem einen Selbstversuch, der diese Diätform mit dem Ausdauersport verbindet. Schließlich ist ein Teil der Dr. Dukan Diät auch die Bewegung. Gut, in diesem Falle wird sich etwas mehr bewegt. Sollte die Wirkung der Diät an sich aber noch verstärken, oder? Wir werden sehen.

Nun noch einige allgemeine Hinweise zur Dr. Dukan-Diät:

Die Diät unterteilt sich in vier Phasen:

1. Phase: Attack Phase (Angriffsphase) – Dauer 3-10 Tage

In der Attack-Phase wird die Kost und damit auch der Körper auf Eiweiss umgestellt.

2. Phase: Cruising Phase – Bis zu 100 Tagen

In der Cruising-Phase werden reine Protein-Tage aus Phase 1 kombiniert mit Protein/Gemüse-Phasen.

3. Phase: Consolidation Phase (Konsolidierungsphase) – bis zu 150 Tage

In der Konsolidierungsphase kommt zusätzlich Obst hinzu.

4. Phase: Stabalization Phase (Stabilisierungsphase) – für das restliche Leben

In der Stabilisierungsphase wird wöchentlich ein Proteintag eingebaut.

Die Dr. Dukan-Diät erfordert auch ein gewisses Maß an Bewegung, welches kontinuierlich erhöht wird.

Eine Antwort auf „Die Dr. Dukan-Diät – Kohlenhydratarm und gesund“

Kommentare sind geschlossen.