Dukan Brötchen

Dr. Dukan Diät Rezept – Phase 1

Zutaten:

– 5 EL fettarme Milch

– 2 Eier

– 10 EL Haferkleie

– 200 g Magerquark

– 5 g Hefe

– Prise! Zucker

– Salz

Hefe in der warmen Milch auflösen. Eiweiss vom Eigelb trennen. Eiweiss schaumig aufschlagen. Eigelb, Haferkleie, Eigelb, Magerquark, Salz, Prise Zucker in das Milch-Hefe-Gemisch geben und mit Handrührgerät 2 min auf höchster Stufe vermengen. Dann den Eischaum unterheben und das Ganze 30 Minuten an einen warmen Ort (Backofen auf 30 Grad) wegstellen und gehen lassen. Den Teig dann in eine Muffinform (3/4 füllen) geben und bei 180 Grad 20 min aufbacken. Die angebene Menge reicht für 9 Dukan-Brötchen

Nicht ganz 100%ig Dukan-like wegen der Prise Zucker, die für das Aufgehen der Hefe notwendig ist, aber für einen Ersatz der Sonntagsbrötchen durchaus eine schmackhafte Alternative.

2 Antworten auf „Dukan Brötchen“

    1. Je nach Phase. In Phase 1 alle Eiweiss-Quellen. Putenbrust, fettarmer Quark 0,1 % mit wenig KH, Roastbeef, Kassler, Rührei, etc.

Kommentare sind geschlossen.